Kompakt. Praxisnah. Lebendig.

Coaching Werkstatt 2018

Spielerisch und freudvoll innere Räume erforschen

Eine intensive und lehrreiche Weiterbildung für Coaches und Therapeuten, mit Fokus auf der Erforschung unseres wichtigsten therapeutischen Instrumentes – unserer inneren Navigation

In dieser Woche geht es um eine Veränderung deiner inneren Struktur und damit um einen Feinschliff deiner Wirksamkeit als Coach und Therapeut.

Wir schärfen dabei unsere innere Navigation, wir fangen an unserer inneren Navigation immer mehr zu trauen. Wir schärfen unsere Wahrnehmung, um mehr und mehr ein Gefühl dafür zu bekommen, welcher Resonanzkörper wir sind, welche Wirkung wir auf unser Gegenüber haben. Was kann sich durch Dich im Anderen realisieren. Poetisch könnten wir auch sagen: Welches Instrument bist Du und wie klingt Deine Melodie? Was wird durch Dich im Gegenüber ausgelöst.

Es geht also darum unsere inneren Welten freudvoll zu erforschen. Ursache und Wirkung werden zwei Brillengläser sein, durch die wir unsere Welt betrachten in dieser Woche.

Wir kehren zurück zu unserer inneren Navigation, wir fangen an wieder unseren ersten Impulsen zu vertrauen. Wir lernen Musik zu machen auf unseren Instrumenten. Wir bieten Euch unterschiedliche Mediationsformen zum Erforschen des subtilen Seins an. Wir werden mit systemischen Aufstellungen in Gruppen- und im Einzelsetting arbeiten.

Schamanische Elemente, transpersonale Methoden werden uns begleiten und deinen Methodenkoffer bereichern . Wir arbeiten mit viel Humor, Herz und Leichtigkeit – und neuen Erfahrungsräumen.

Diese Woche lässt auch Zeit um die Natur und die herbe Nordsee zu geniessen, damit sich Inhalte, Gelerntes und Erfahrungen nachhaltig setzen und verankern können.

Wir freuen uns auf Euch, Ahoi!

Anmeldung unter Lisa.ritter@sentiera.ch

Ort: Das wunderbare familiär geführte Gut Ankeloh
Kosten: EUR 990.- plus MwSt. für Wiederholer EUR 690.- plus MwSt.
Termin: 29.04. – 06.05.2018
Kosten für Übernachtung und Verpflegung ca. EUR 580.-
Maximal 18 Teilnehmer

Unser „Arbeitsteppich“ ist aus dem gleichem Stoff gewebt. Jede von uns bringt unterschiedliche Farben mit. Die sind bunt, lebendig, achtsam, ressourcenorientiert, mit viel Herz und Humor.